Staatliche Wirtschaftsschule Freising

    kompetent, menschlich, zukunftsorientiert

    Telefon: +49 8161 23466, Wippenhauser Str. 62, 85354 Freising

    Logo SWFS

    Suchtprävention

    Prävention bedeutet „Vorbeugung“. Dies soll heißen, dass im Vorfeld auf Gefahren hingewiesen wird, die mit Mobbing, Gewalt oder Sucht zu tun haben. Gerade der Bereich „Sucht“ beinhaltet sehr viele Themen wie Drogen, Alkohol oder auch alles, was mit einem PC-Konsum zu tun hat, der über den normalen Zeitrahmen liegt. Deshalb leisten die Lehrerinnen und Lehrer der Staatlichen Wirtschaftsschule ihren Beitrag dazu, um Schülerinnen und Schüler über den Drogenkonsum und seine Folgen aufzuklären. Ziel ist es, unseren Schülerinnen und Schülern bewusst zu machen, welchen Gefahren sie sich unter Umständen aussetzen und wie wichtig es ist, diese zu erkennen, sich in Konfliktsituationen richtig zu verhalten und generell „Nein“ sagen zu lernen. Wir sehen darin die Chance, unseren Jugendlichen wichtige Lebenskompetenzen zu vermitteln.

    Gerne können sich sowohl Schülerinnen und Schüler als auch Eltern bei Fragen oder auch einem Verdacht vertrauensvoll an mich wenden.

    Renate Roider-Windolf

    Suchtpräventionsbeauftragte

    Hier eine Übersicht über nützliche Adressen:

     

    Prop e. V. Freising

    Heiliggeistgasse 1

    85354 Freising

    Telefon: 08161 549890

    Landratsamt Freising

    Gesundheitsamt

    Johannisstr. 8

    85354 Freising

    Telefon 08161 5374-300

    Allgemeine und aktuelle Informationen zum Thema Sucht:

    Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen (DHS)

    www.dhs.de

    © 2019 Staatliche Wirtschaftsschule Freising. All Rights Reserved.