Jubiläum  

60 Jahre SWFS-Logo

   

Förderer/Sponsoren  

Flughafen München

 

 Leistung macht Schule

 SAP

   

Neuigkeiten  

Prüfungsgespräche Übungsunternehmen

24. - 31.05.2019 (außer 28.05.2019; nach gesondertem Plan)

Abschlussprüfung Englisch mündlich

24. - 31.05.2019 (nach gesondertem Plan) (am 28.05.2019 ist Unterricht!)

Englandfahrt der 9. Klassen

26.05. - 01.06.2019

Meldung zur mündl. Prüfung in Nicht-Prüfungsfächer…

bis spät. 29.05.2019

Praktische Prüfung Übungsunternehmen

03. - 06.06.2019 (nach gesondertem Plan)

   

Kalender  

Mai 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
   

Karte  

Module by tablet-market.de
   

Home

Die Staatliche Wirtschaftsschule Freising heißt

alle Besucher herzlich willkommen!

 

NEU!!! NEU!!! NEU!!!

 

Staatliche Wirtschaftsschule Freising

 

 

jetzt auch schon

 

für 6. Klässler zugänglich!

Logo WS6 

Mit Beginn des neuen Schuljahres 19/20 können Schülerinnen und Schüler nach dem Besuch der 5. Klasse sowohl aus der Mittelschule, der Realschule oder auch aus dem Gymnasium direkt zu uns in die 6. Jahrgangsstufe der Staatlichen Wirtschaftsschule Freising  übertreten.

Anmeldezeitraum:          26. – 29. Juli 2019; Fr 08:30 bis 13:30 Uhr; Mo 08:30 bis 15:00 Uhr

                                       Weitere Informationen können Sie hier lesen!


 Anmeldung

  

 Die Anmeldung (7. Jahrgangsstufe) für das Schuljahr 2019/20 findet für die vierstufige Wirtschaftsschule in der

Zeit   vom 26. bis 29. Juli 2019

(Fr 08:30 bis 13:30 Uhr; Mo 08:30 bis 15:00 Uhrstatt. Weitere Informationen können Sie hier lesen!


Englisch Puzzle

Beginn des bilingualen Unterrichts

 

Sechs Schülerinnen und zwei Schüler der 8. Klassen haben am 08. Mai mit dem Vorbereitungskurs zum bilingualen Sachfachunterricht in Geschichte/Sozialkunde begonnen. In insgesamt 18 Wochenstunden (verteilt auf sieben Nachmittage) bereiten sie sich zusammen mit Herrn Schimmer auf den bilingualen Unterricht im nächsten Schuljahr vor.

 

 

 

 

 

 


Segellager der 8. Klassen

 

Die 8. Klassen besuchten wie jedes Jahr auch heuer wieder ein Segellager in Prien am Chiemsee. In der Woche vom 13. Mai wurden die Schüler von professionellen Segellehrern mit den Grundlagen des Segelns vertraut gemacht und hatten trotz des überwiegend schlechten Wetters viel Spaß mit dieser für die meisten neuen Erfahrung. Krönender Abschluss der Woche war eine richtige Regatta mit Medaillen für die Sieger!

 

 

 

 

Segellager 2019

Hoher Besuch an der SWFS

Staatsminister und Leiter der Bayerischen Staatskanzlei Dr. F. Herrmann und Bundestagsabgeordneter Erich Irlstorfer machten sich am Mittwoch, 9. Januar 2019, an der Staatlichen Wirtschaftsschule Freising im Gespräch  mit Schülerinnen und Schülern und der Schulleitung ein Bild von der Leistungsfähigkeit unserer Schule. Themen waren die praxisnahen und berufsvorbereitenden Unterrichtsmethoden, wie sie z. B. in den neuen Übungsunternehmen in Form von Web-Shops praktiziert werden.

Pressemitteilung 03_19

Die vollständige Pressemitteilung können Sie hier lesen!


Exkursion zu REWE

 

Am 25.02.2019 fuhren die Klassen 10 c2 und 10 d2 mit den Lehrkräften Frau Lang und Frau Seidl ins REWE Logistik Center nach Eitting. Sie erhielten einen Vortrag über Umweltschutz und über die unterschiedlichen Arbeitsplätze bei REWE. Danach wurden verschiedene Lager besichtigt.  

 

 

 

 

 

 

Rewe 2019

 


 Bildungsmesse 2019

Besuch der Bildungsmesse in München

 

Rund ums Thema Beruf ging es am 22.03.2019 bei der Bildungsmesse azubi & studientage im MOC München. Die Klasse 11a informierte sich über Ausbildung, Studium oder alternative Möglichkeiten des Berufseinstiegs und konnte sich hier mit Vertretern aus Unternehmen, Hochschulen und anderen Bildungseinrichtungen unterhalten.

 

 

 

 

 

 


Kinobesuch der Klassen 8 c und 10 a

 

Am 02.04.2019 besuchten die Klassen 8 c und 10 a im Rahmen der Schulkinowoche den Film „Die grüne Lüge“ von Werner Boote. Die Dokumentation zeigt, wie schwer es ist, umweltfreundlich einzukaufen. Ursachen sind, dass für die Konzerne Profitmaximierung oberstes Prinzip ist und es enge Verflechtungen zur Politik gibt. Dabei bleibt der eigentliche Umweltgedanke meist auf der Strecke. Der Film regt zu einer vertieften Auseinandersetzung mit der Thematik an und konnte die Schüler durchaus beeindrucken. 


Bewerbungscoaching bei REWE

 

Die beiden zweistufigen 10. Klassen 10a2 und 10b2 besuchten am 14. März zusammen mit Frau Biberger und Herrn Schmitt das Logistikzentrum von REWE in Eitting. Hier standen Führungen und Workshops zum Thema Bewerbungen auf dem Programm. In fingierten Vorstellungsgesprächen mit Personalmitarbeitern erhielten die Schüler ein direktes Feedback zu ihrem Auftreten.

 

 

 

 

REWE Bewerbungscoaching 

Berufsberatung 2019 

Beratung durch die Agentur für Arbeit Freising

 

Berufsberaterin Frau Eberl von der Arbeitsagentur Freising steht den Wirtschaftsschülern das ganze Jahr über beratend zur Seite, in Einzelgesprächen werden mögliche berufliche Perspektiven durchgesprochen. Am 20. März fand dann zusätzlich der Elternabend der Bundesagentur für Arbeit statt, bei dem die Eltern der 9. und besonderen 10. Klassen Hilfestellung bei der schwierigen Berufswegplanung erhalten haben.

 


 

Theaterbesuch der zweistufigen 10. Klassen: Romeo und Juliet

Shakespeares Romeo und Juliet der American Drama Group stand auf dem Spielplan, als die Klassen 10c2 und 10d2 am 25. Februar mit Herrn Haas und Frau Lang einen Theaterbesuch im Münchner Gasteig durchführten. Keine leichte Kost für die Schüler, denn das Theaterstück wurde von native speakers auf Englisch gespielt. Dank einer gründlichen Vorbereitung auf das Thema war dies jedoch kein Problem für das Publikum und es war eine interessante Erfahrung für alle.

Shakespeare 

  


Polizei besucht die Wirtschaftsschule

 

Ob der eine oder andere ein schlechtes Gewissen hatte, als am Donnerstag, den 28. Februar die Polizei in der Wirtschaftsschule auftauchte? Das wissen wir nicht, aber die 7. Klassen konnten sich einen Vormittag lang über die „Gefahren im Netz“ informieren. Zwei Beamte der PI Freising hielten einen interessanten Vortrag über verschiedene Themen rund ums Internet: Internetsucht, Gesetze, die das Urheberrecht betreffen, Onlinespiele, Online-Erotik, „Seelenstrip“ in den Sozialen Medien und über den digitalen Fußabdruck, den jeder im Netz hinterlässt. Besonders interessant fanden die Schüler den Hinweis auf eine App, mit der man auswerten kann, wie viel Zeit man in der Woche am Handy verbringt. Eine geschockte Schülerin musste feststellen, dass sie 37 Stunden in einer Woche mit ihrem Smartphone verbracht hat und davon 15 Stunden allein auf Instagram!

Polizei Feb 2019 

 


 

Antonio startet beim Bundesfinale „Wirtschaftswissen im Wettbewerb“

 

Beim Quiz „Wirtschaftswissen im Wettbewerb“, durchgeführt von den Wirtschaftsjunioren des Landkreises Freising, erzielte Antonio Benigno, 9a, mit 26 von 30 richtigen Antworten den 2. Platz. Herr Landrat Hauner eröffnete die feierliche Siegerehrung im großen Sitzungssaal des Landratsamtes mit einem Grußwort. Unter dem Motto „Eine Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen“ wurden die Sieger ausgezeichnet.

Antonio darf nun den Landkreis Freising beim Bundesfinale in Montabaur vom 08. bis 10. März 2019 vertreten. Dafür wünschen wir ihm viel Erfolg, viele interessante Eindrücke und spannende Begegnungen mit den anderen Siegern.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Antonio 

 


 

Flughafen-Exkursion

 

Ausflug der Klassen 8 b und 8 c zum Flughafen

Am 22.02.2018 unternahmen die Klassen 8 b und 8 c mit Frau Albrecht und Herrn Dorrmann einen Ausflug zum Flughafen. Dort wurden die Schülerinnen und Schüler in einem Vortrag über die beruflichen Möglichkeiten bzw. Ausbildungsrichtungen, welche der Flughafen bietet, informiert.


 

AOK Feb 2019

 

Vortrag für die 9. Klassen

Frau Goss-Schwarzenberg von der AOK hielt am Freitag, den 22.02.2019 vor den 9. Klassen einen Vortrag zum Thema „Vorstellungsgespräch“.   


 

Danke für den Besuch unseres Info-Tags  

Info 2019a Infotag 2  

Am Samstag, den 09. Februar fand der jährliche Info-Tag der Wirtschaftsschule statt. Ab 9:00 Uhr konnten sich die Besucher über die zahlreichen Angebote unserer Schule informieren. Die einzelnen Fachschaften stellten die Schwerpunkte ihrer Fächer vor und standen interessierten Eltern Rede und Antwort. Beratungslehrer StD Olaf Steil hielt den Einführungsvortrag Die Staatliche Wirtschaftsschule Freising – eine weiterführende Schule mit Zukunft. StR Christian Schimmer informierte über bilingualen Unterricht auf Englisch im Fach GSK. Für das leibliche Wohl sorgten Schülerinnen und Schüler der zweistufigen 10. Klassen im Bistro. Musikalische Besucher konnten ihr Talent beim Karaoke-Singen unter Beweis stellen und beim „Spiel ohne Grenzen“ bestand die Möglichkeit, sich sportlich zu betätigen. In den Gängen und Klassenzimmern fanden verschieden Aktionen zur Unterhaltung und zur Information der zahlreich erschienenen Gäste statt. Insgesamt ein gelungener Tag für die ganze Schulfamilie.


 

 

Neujahrsempfang an der Wirtschaftsschule Freising 

Neujahrsempfang 2019

Am Donnerstag, den 31.01.2019 lud Herr Dr. Kusch zum traditionellen Neujahrsempfang der Freisinger Schulen der Wippenhauser Straße ein. Nach einem Sektempfang konnten die Gäste sich bei dem Vortrag Wirtschaftsschule heute und in Zukunft über interessante Themen im Schulleben informieren.  Anschließend bot sich die Gelegenheit zu einem Rundgang durchs Schulgebäude und einem Besuch im Fach Übungsunternehmen. Der gelungene Neujahrsempfang endete in geselliger Runde bei Kaffee und Kuchen.


 

Cultural Care Au Pair an der Wirtschaftsschule Freising                                                       

 Culture Care Au Pair

Kurz vor den Weihnachtsferien erhielten die Abschlussklassen der Staatlichen Wirtschaftsschule Freising Besuch von Frau Cornelia Ehrenberg von Cultural Care (https://www.culturalcare.de/), einer Organisation für Au-pair-Aufenthalte in den USA.

Den vollständigen Artikel können Sie hier lesen!  

 


  

Staatliche Wirtschaftsschule Freising wird LemaS-Schule  

                               

Mit Freude nimmt Schulleiter OStD Dr. Kusch diese Nachricht auf: die Staatliche Wirtschaftsschule kann sich ab diesem Schuljahr mit einem weiteren Titel schmücken: Sie gehört zu bundesweit 300 Schulen, die zu einer „LemaS-Schule“ wird. Die Abkürzung „LemaS“ steht hier für „Leistung macht Schule“.

 

Den vollständigen Artikel können Sie hier lesen!  

LemaS-Logo

 


 

 Finanzamt Freising informiert Schüler der Staatlichen Wirtschaftsschule zum Thema Steuern

 

In der Woche vom 10.12.2018 bis 14.12.2018 besuchten drei verschiedene Teams des Finanzamts Freising die Abschlussklassen der Staatlichen Wirtschaftsschule im Unterrichtsfach Betriebswirtschaftliche Steuerung und Kontrolle. Sie führten die Schüler in das Thema Steuern ein und erklärten anschaulich, wie eine Einkommenssteuererklärung auszufüllen ist.

Anhand eines praktischen Beispiels konnten die Schüler anschließend unter Anleitung eine Einkommensteuererklärung ausfüllen und direkt erste Erfahrungen mit diesem Thema machen. Im persönlichen Kontakt mit den Fachleuten erhielten die Schüler einen interessanten Einblick in die Tätigkeit des Finanzamts.

Besuch Finanzamt Freising

 

Mitarbeiter des Finanzamt Freising

 


Der Förderverein "Freunde der staatlichen Wirtschaftsschule Freising e. V." hat gewählt!

 

In der Mitgliederversammlung des Fördervereins "Freunde der staatlichen Wirtschaftsschule Freising e.V."

wurde ein neuer Vorstand gewählt bzw. der alte Vorstand im Amt bestätigt. Link zur Pressemitteilung!

 


 

 KMK-Zertifikat 2016-17

 Schüler erwerben Zusatzqualifikation

Auch in diesem Jahr haben Schüler der Staatlichen Wirtschaftsschule Freising das KMK-Fremdsprachenzertifikat in Englisch erworben. Dieses Zertifikat, erworben durch eine bundesweit einheitliche Prüfung, bescheinigt den erfolgreichen Teilnehmern berufsbezogene Fremdsprachenkenntnisse.

Im Juni überreichte der Schulleiter Herr Dr. Kusch den erfolgreichen Prüfungsteilnehmern das Zertifikat. Er beglückwünschte die Schüler und wies auf den Vorteil dieser Zusatzqualifikation bei der Bewerbung hin. Im Bild der Prüfungsjahrgang 2017: (hinten, von links) Alan Dautovic, Wiktoria Kudyba, Manuela Gattinger, Lakida Adouba, Luca Peinl, Housseim Medbou; (vorne, von links) Frau Mühlbauer, Saliha Abbas, Janik Hagen, Chwalek Tom, Herr Dr. Kusch , (nicht im Bild: Robert Bollwein, Bauer Florian, Gabriel Thum).


 

  Zeitungsartikel Tabletklasse

 


 

 

   
© Maximilian Jung Webservice & Computersupport